Wer

Myriam, Zdini.

Jahrgang 1979, aufgewachsen in Rorschacherberg (SG), lebt seit 2016 in Wetzikon (ZH). Sie studierte Theaterwissenschaft, Germanistik und Anglistik an den Universitäten Zürich, Bern und Canterbury (GB). Während des Studiums arbeitete sie als Dramaturgie- und Regieassistentin am Theater Biel/Solothurn, am Stadttheater Bern, an der Hochschule der Künste Bern, am Theater Neumarkt und am Theater St.Gallen. Es folgten zahlreiche Arbeiten als Dramaturgin u.a. für Theater Marie, Mandarina&Co., Triad Productions und Friendly Fire Productions. Bis Juni 2011 war sie zudem am Theater Bilitz angestellt. Sie machte Übersetzungen (z.B. das Festivals Parallele Städte) und Redaktionen (z.B. für die Biennale Bern 2010). Im Rahmen von Zürich liest 2013 inszenierte sie die szenische Lesung Umtrunk mit dem Teufel. Seit 2014 ist sie freie Hörspielregisseurin u.a. bei Radio SRF.