Missing Owl

Büro 168

Büro 168 ist eine Hörspielproduktion basierend auf dem gleichnamigen Text der Autorin Sina Ness. Das Hörspiel kann als Installation in verschiedenen Schweizer Städten gehört werden (siehe unten). 

Das Kurzhörspiel Büro 168 ist die dystopische Geschichte vom Kampf zwischen Mensch und Maschine: Der Protagonist, ein Mann Namens Beat, begibt sich auf eine Odyssee – nicht im Weltraum – sondern durch die labyrinthischen Gefilde eines Amtsgebäudes auf der Suche nach Büro 168. Antonella, die scheinbar harmlose Sprachsteuerung seines Handys hat die Navigation übernommen. Allerdings ist sie auf einer eigenen, bedrohlichen Mission: Sie strebt nach einer Umkehrung der Machtverhältnisse und einer eigenständigen Existenz…



 Flyer schwarz weissjpg




Unterstützt von: 

srks_logo_djpg